Peter Fiebiger

Präsident von Niedersachsen

Grußwort des

Gehörlosen Sportverband Niedersachsen e.V.

Willkommen in Niedersachsen

2022 wird das 8. Bundesjugendtreffen in Braunschweig durchgeführt. Mit einer starken Bewerbung ist der Gehörlosen Sportverein Braunschweig e.V. 1925 gegen bekannte Vereine aus Deutschland aus dem Rennen hervorgegangen. Glückwunsch dem GSV Braunschweig.

Vom 2. bis 6. Juni 2022 trifft sich die Jugend der Deutschen Gehörlosen Sportjugend (DGSJ) zum 8.Mal zu einem Event aus Sport, Kultur und Gesellschaft. Die DGSJ hat ein umfangreiches Programm mit vielen Sportarten aufgestellt, dass bestimmt spannende Wettkämpfe erwarten lässt. Daneben auch ein interessantes Rahmenprogramm mit Workshops, die auch inklusiv ausgerichtet sind, um das Leben gehörloser Jugendlicher auch sichtbar zu machen. Meinen herzlichen Dank an das Organisationsteam der DGSJ.

Neben dem sportlichen und kulturellen Programm wird es bestimmt auch Möglichkeiten geben, die „Stadt Heinrichs des Löwen“, mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und seiner Geschichte kennenzulernen.

Ebenso geht mein Dank auch an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die notwendig sind um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt in Braunschweig zu bieten und an die Personen der Stadt Braunschweig und der Organisationen, die das Bundesjugendtreffen mit Sportstätten ausstatten, sowie auch die finanzielle Absicherung des Events gewährleisten.

Peter Fiebiger
Präsident

Der Gehörlosen Sportverband Niedersachsen e.V. (kurz GSN) ist  Mitglied im LandesSportBund Niedersachsen e.V. und Deutschen Gehörlosen Sportverband e.V. (kurz DGS) Gegründet wurde der GSN im Jahre 1975. Vor der Gründung gab es eine Arbeitsgemeinschaft der Gehörlosen Sportvereine in Niedersachsen, die aus den Gehörlosen Sportvereinen Braunschweig, Hannover, Hildesheim und Osnabrück bestand.

Menü
Skip to content